Hängegerüst Fluss

Hängegerüst

Unter einer Brücke ist ein klassisches Standgerüst oftmals nicht realisierbar. Fließt nicht gerade Wasser, dann fließt der Straßenverkehr. Ähnlich ist es in einer Werkshalle: Kaum eine Produktionsstätte kann während der Bauarbeiten in luftiger Höhe geräumt werden, um einem Standgerüst Platz zu machen. Die Lösung ist in solchen Fällen ein Hängegerüst. Es benötigt keine Standfläche, ist einfacher zu errichten und dazu noch weitaus flexibler.

Mit einem Hängegerüst der Gemeinhardt Gerüstbau Service GmbH setzen Sie auf:

✅ Erfahrenen Spezialgerüstbau mit Hängegerüsten

✅ Zufriedenheitsgarantie, Termingarantie und Erreichbarkeit

✅ Sicherheit für Mensch und Material, vielfach zertifiziert:

Gerüstbau Zertifikate

Wir bieten Ihnen unsere Hängegerüste deutschlandweit an. Durch unsere Standorte in Roßwein (Sachsen), Frankfurt am Main (Hessen) und Braunschweig sind wir immer in der Nähe – egal wo Sie sich in Deutschland befinden.

Nutzen Sie unseren Rückrufservice und lassen Sie sich zum Thema Hängegerüst beraten

Wissenswert

  • Ein Hängegerüst kann statisch (nicht fahrbar) oder mobil (fahrbar) ausgeführt werden.
  • Mobile bzw. fahrbare Hängegerüste können sowohl horizontal als auch vertikal bewegt werden, d.h. sie können auf- und abgefahren werden.
  • Nichtfahrbare Hängegerüste werden an einem Brückenbauteil, an einem Ausleger oder an einer Konsole abgehängt.
  • Das Hängegerüst liegt auf Stahlrohren oder ausgelegten Kanthölzern.

Kundenbeispiel

Hängegerüst für eine Fußgängerbrücke über die Nidda in Frankfurt

Hängegerüst Brücke

Die Herausforderung

Unter einer Frankfurter Fußgängerbücke mit Sanierungsbedarf war kein Aufbau vom Gerüst möglich. Dort fließt die Nidda – und dieser Umstand war der geplanten Gehbahnerneuerung sowie den Korrosionsschutzarbeiten eindeutig im Weg. Was also tun?

Unsere Lösung:

Auf der Brückenoberseite montierten unsere Gerüstbau Profis der Gemeinhardt Gerüstbau Service GmbH ein Fahrgerüst, verbunden mit einem Hängegerüst ca. 1,5 Meter unter der Brücke. Das Dach erstellten sie mit einer Konstruktion aus Gitterträgern und einem Stahlrohrkupplungsgerüst – und versahen sie mit einer allseitigen Planenverkleidung. Auch Windstärke 8 steckte dieses Hängegerüst aus dem Hause Gemeinhardt Gerüstbau Service GmbH locker weg.

Mehr Hängegerüst gibt’s hier

Wenn die örtlichen Gegebenheiten ein Stand Gerüst nicht zulassen, hilft das Hängegerüst

Das Hängegerüst kommt dann in Frage, wenn Bauarbeiten an Brücken oder Brücken ähnlichen Bauwerken verrichtet werden müssen. Dabei wird eine sogenannte Abhängung vom Gerüst an einem größeren Bauteil oder einer Konsole befestigt. So wird ein stabiles Hängegerüst gebildet. Zu beachten dabei ist, dass die Gerüstbau Profis das Hängegerüst immer so anbringen, dass es nach allen Seiten schwingbar ist. Für die Mitarbeiter der Gemeinhardt Gerüstbau Service GmbH ist das kein Problem.

Hängegerüste und deren Normen

Für die Montage der Hängegerüste sind gewisse Sicherheitsmaßnahmen einzuhalten, um schwere Unfälle zu vermeiden. In den Vorgaben der DIN Normen sind Regelausführungen für Hängegerüste beschrieben, die beispielsweise den Nachweis liefern, dass die Standsicherheit erbracht wurde. Die Mitarbeiter der Firma Gemeinhardt Gerüstbau Service GmbH sind geschult diese DIN Normen zu beachten und strikt umzusetzen. Mit einem Hängegerüst aus dem Hause Gemeinhardt Gerüstbau Service GmbH sind Sie also gut beraten. Wählen Sie aus verschiedenen Ausführungen. Je nach Gebäude und Standort haben wir das perfekte Gerüst in unserem Portfolio parat.

Gerne besuchen wir Sie vor Ort und analysieren, ob wir in Ihrem individuellen Fall Hängegerüste nutzen oder eins der anderen Gerüste aus dem Hause Gemeinhardt Gerüstbau Service GmbH zum Einsatz bringen.

Google+ Twitter Facebook
Newsletter abonnieren