Gemeinhardt Service GmbH Logo

Veranstaltungskalender

Schnippel Disko am 2. Oktober 2021 ab 15 Uhr im Kulturbahnhof Leisnig

Mehr Infos unter: Hier

Roßweiner Gerüstbauer lassen Stereoact tanzen

Wann: 21.05.2021 Live ab 19.00 Uhr – 20:30 Uhr als Facebook-Livestream

Mehr Infos unter:

https://www.lvz.de/Region/Doebeln/Rossweiner-Geruestbauer-lassen-Stereoact-tanzen


Weiterbildung

Derzeit keine Termine

Branchenwissen

SINN|MACHT|GEWINN Der Unternehmerkongress für eine Wirtschaft von Morgen

27.08.2021 – 29.08.2021 Landgut Stober Berlin

Walters Workshop: Alte Meister. Neue Helden

Gemeinsam mit Monika Bylitza gestaltet Walter beim Kongress einen Workshop über das Programm „Alte Meister. Junge Helden“ – ein neues Angebot der Talentschmiede der Gemeinhardt Service GmbH – mit dem Gemeinhardt Gerüstbau jungen HandwerkerInnen, die mit dem Gedanken spielen, den Familienbetrieb ihrer Eltern zu übernehmen ein Mentoring und Praktikum anbietet.

Darin geht es darum:

aus verschiedenen Blickwinkeln Unternehmenskulturen, Strategien, Führungsstile und Erfahrungsberichte kennenzulernen,

von erfahrenen Bauleitern deren Erfolgsstrategien zu erfahren,

an Branchen-Netzwerken teilzunehmen, um neue Kontakte zu knüpfen.

persönliche und berufliche Fähigkeiten auf einem spannenden und anspruchsvollen Weg zu entwickeln.

die eigenen Führungsfähigkeiten in verschiedenen Abteilungen zu verbessern.

Verantwortung in funktionsübergreifenden Projekten zu übernehmen.

Wir sind sehr gespannt auf die ersten Erfahrungen mit diesem neuen unternehmensübergreifenden Experiment.


Kostenloser Zoom-Talk-Hochbau
04. Mai 2021:
17:30 – 19:00 Uhr

Herrmann Spanier von der Firma Moselcopter stellt unterschiedliche Verfahren der digitalen Vermessung vor.
Darüber hinaus geht er auf  den Einsatz von Datenmodellen anhand von Praxisbeispielen ein.
 
Themenfelder:

  • Stand der Technik: Unterschiedliche Methoden der Datengewinnung zur Modell-Generierung.
  • Einfluß der Vorplanung auf den gesamten Bauablauf (Am Beispiel des Hochbau-Schlüsselgewerks „Gerüstbau“)
  • Wo genau liegt der Mehrwert digitaler Vermessung für Planer, Handwerker, Immobilienbesitzer?
  • Welche Technik eignet sich für den Einsatz im Betrieb und welche Datenmodelle sollte der „Fachmann“ erstellen?

Am Ende seines Vortrags ist wie immer Zeit für Fragen und fachlichen Austausch eigener Erfahrungen.