Bayern

Gerüstbau für Bayern

Seit über 100 Jahren steht die Gemeinhardt Service GmbH für zuverlässige, sichere und kompetente Gerüste sowie Spezialgerüste in Bayern.

Für Bayern ist unsere Niederlassung Sondergerüstbau für Süd- und Westdeutschland in Frankfurt zuständig. Wir sind 320 Kilometer entfernt vom schönsten Bundesland, was uns nicht davon abhält, auch dort erfolgreich sicheren Spezialgerüstbau anzubieten. In Frankfurt konzentrieren wir uns auf die Bundesländer Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und das Saarland.

Gerüste in Bayern

In folgenden Städten Bayerns haben wir bereits unsere Gerüste aufgebaut:

  • Augsburg
  • Coburg
  • Freyung
  • Donauwörth
  • München
  • Nürnberg
  • Oberpfalz
  • Passau
  • Schweinfurt
  • Straubing
  • Regen
  • Regensburg
  • Rupprechtsstegen
  • Weiden
  • Würzburg

Rüstige Referenzen

In Bayern haben wir bereits Gerüste zur Ausführung des Korrosionsschutzes an einer Stahlbrücke gebaut. Da kurze Umbauzeiten wichtig waren, bauten wir die Gerüste auf einen Fahrwagen. Ein Schutzpotentialausgleich wurde ausgeführt, Widerstände gemessen und dann folgte eine dichte Einhausung. Es war eine Sonderlösung für die Stadtwerke München und die Deutsche Bahn zum Potentialausgleich.

Interessant war auch die Fußgängerbrücken-Sanierung in Weiden: Bei der Brücke, die über die Bundesstraße 22 führt, wurden die Geländer abmontiert, der Belag entfernt und gestrahlt. Dazu war ein Arbeits- und Schutzgerüst nötig. Eigentlich eine Routine-Aufgabe, doch die runde und ansteigende Bauweise der Brücke machte es zu einer Herausforderung.

Ein weiteres großes Projekt fand in Regensburg statt. Dort wurde die Schnabelweiser Brücke mit einem Korrosionsschutz versehen und zudem fand eine Einhausung mit Staubschutznetzen statt. Die Brücke kann mit einer imposanten Länge von 212 Metern und 38 Metern Höhe glänzen.

Eine weitere Herausforderung des Spezialgerüstbaus trat in Donauwörth bei einer Brücke der Deutschen Bahn auf. Während hier gebaut wurde, konnte aufgrund des Layher-Protects auf dem zweiten Gleis ungestört der Zugverkehr weitergehen – und das bei 80 km/h.

In Bayrisch Eisenstein ging es hinauf in luftige Höhen: Ein Besichtigungssteg als Sonderkonstruktion aus Holz wurde gebaut, dass der Auftraggeber dann kaufte.

Insgesamt haben wir als Spezialgerüstbauer in Bayern schon 28 Projekte mit unseren Gerüsten unterstützt, somit gehört das Bundesland zu unseren größten Kunden.

Sie wollen uns kennenlernen? Erfahren Sie mehr über uns

Weitere Projekte in Bayern:

13