Zuckerindustrie
Aktuelles | 14. Mai 2020

Zuckerindustrie

Zuckerindustrie: Jetzt gegen Produktionsausfall vorsorgen mit diesen drei erprobten Maßnahmen vom Gerüstbau

Vielen Industriedienstleistern gehen lukrative Aufträge verloren, weil sie ihrem Kunden diese Zusage nicht geben können: Nämlich auch bei laufender Produktion an Anlagen und Gebäuden arbeiten zu können. Haben auch Sie schon bei Ausschreibungen den Kürzeren gezogen? Dann sollten Sie jetzt vorsorgen und den richtigen Partner im Gerüstbau finden. Er hilft Ihnen, in Sachen Kundennutzen den nächsten Level zu erreichen und mit dem besseren Angebot beim Kunden zu punkten.

Die Zuckerindustrie ist ein hervorragendes Beispiel: Sie ist eine der Branchen, die besonders sensibel auf Störungen im Produktionsablauf reagiert: Nach dem Wegfall der Quotenregelung erzielten die Zuckerrübenbauern 2017 eine Rekordernte von 34,1 Millionen Tonnen. Verstärkte Nachfrage und der immer beliebtere Einsatz von Zuckerrüben für die Erzeugung sauberer Energie beschert den Herstellern ein sattes Wachstum – und das, obwohl der Zuckerpreis am Weltmarkt sinkt.

Produktionsausfälle kann sich die Zuckerindustrie im Augenblick nicht leisten. Trotzdem steht sie unter ständigem Druck, zu modernisieren, Produktions- und Lagerhallen zu auszubauen sowie Produktionslinien zu erweitern. Ganz zu schweigen von Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten.

Auf den zuverlässigen Partner im Gerüstbau kommt es an

Es gibt bei Zuckerproduzenten viel zu tun für Industriedienstleister. Doch nur mit einem kompetenten externen Partner haben sie die Gewissheit, die Anforderungen ihrer Auftraggeber für eine störungsfreie Produktion während der Arbeiten zu erfüllen.

Vor allem brauchen Sie einen sicheren Arbeitsplatz, ohne der laufenden Produktion in die Quere zu kommen. Sie müssen Staub, Schmutz und Lärm fernhalten. Ganz zu schweigen von der Einhaltung der Hygienekriterien, die in der Zuckerindustrie natürlich eine große Rolle spielen. Und sie müssen bei Defekten und Havarien sofort verfügbar sein. So wie ihre Partnerunternehmen natürlich auch.

Bei der Gemeinhardt Gerüstbau Service GmbH haben wir uns über die Herausforderungen unserer Kunden Gedanken gemacht – und ein Paket an Leistungen geschnürt, das genau auf die Bedürfnisse von Industriedienstleistern zugeschnürt ist, die für die Zuckerindustrie arbeiten.

Diese Leistungsmodule haben sich schon seit vielen Jahren bewährt. Sie werden bei der Projektplanung auf jedem Kunden individuell zugeschnitten und können nach Bedarf erweitert werden.

Diese drei Maßnahmen gewährleisten eine störungsfreie Produktion bei Bau und Instandsetzung in der Zuckerindustrie:

  1. Hängegerüste
    Hängegerüste benötigen keine Standfläche und beanspruchen deshalb keinen wertvollen Platz in der Industriehalle. Die Produktion kann einfach unter ihnen weitergehen, während Ihr Team ungestört arbeitet.
  2. Staub- und Lärmschutzwände
    Mit Hilfe von Staubschutzwänden und Lärmschutzwänden sorgen wir dafür, dass Ihr Arbeitsbereich sauber von der Produktion abgetrennt wird. Staub und Schmutz bekommen keine Chance, in die Produktion zu gelangen. Und die Mitarbeiter Ihres Kunden sind vor Lärmbelästigung geschützt.
  3. 24-Stunden-Hotline
    Wir sind verfügbar, wenn Sie uns benötigen. Durch unsere drei Standorte in Deutschland können wir Ihren Bedarf perfekt und schnell abdecken.

Schon viele Industriedienstleiter zählen auf unsere Flexibilität und unsere Ideen bei ungewöhnlichen Herausforderungen.

Was uns außerdem wichtig ist: Wir erfüllen strengste Normen, wenn es um die Arbeitssicherheit geht. Dafür sorgen unsere bestens ausgebildeten Mitarbeiter und unsere längjährige Erfahrung bei unzähligen Projekten und zahlreichen Branchen.

Suchen Sie einen kompetenten Partner für Projekte in der Zuckerindustrie? Dann setzen Sie sich mit uns in Verbindung. Wir freuen uns auf Sie.