Schwerlastger├╝st
Aktuelles | 8. Juli 2022

Schwerlastger├╝st: 32 Tonnen Gewicht und 18 Meter H├Âhe sind kein Problem f├╝r diese Konstruktion┬á

Wie bekommen wir Maschinen in den dritten Stock unseres Industriegeb├Ąudes? Die Antwort ist einfach: Mit dem richtigen Ger├╝st und einem erfahrenen Ger├╝stbauer.

Immer mehr Kunden fragen heute direkt bei der┬áGemeinhardt Service GmbH Spezial-Ger├╝stbau┬ánach, wenn sie eine besondere Herausforderung am Bau haben. Denn vieles, was Kopfzerbrechen bereitet, l├Ąsst sich einfach mit einem Ger├╝st ÔÇô und in diesem Fall einem Schwerlastger├╝st ÔÇô bew├Ąltigen.

Mehr zum Thema: Wie der Ger├╝stbau beitr├Ągt, ein 70-Meter-Hochhaus in Braunschweig zu bauen

Nat├╝rlich ist es von Vorteil, einen Ger├╝stbauer mit Expertise und Ideen zur Hand zu haben. Doch auch das Ger├╝stmaterial tr├Ągt dazu bei, dass heute immer mehr m├Âglich wird. Eine entscheidende Revolution fand 1976 statt. Im Jahr der Gr├╝ndung von Apple und der Einf├╝hrung der Gurtpflicht in Deutschland pr├Ąsentierte der Ger├╝sthersteller Layher ein neues Ger├╝stsystem, das Ma├čst├Ąbe gesetzt hat. Mit dem Layher Allroundger├╝st war es pl├Âtzlich m├Âglich, Ger├╝stkonstruktionen zu erstellen, die vorher nicht denkbar waren.

Lesen Sie weiter: Raumger├╝st in N├╝rnberg: Diese L├Âsung gibt es nicht von der Stange ÔÇô lieber gleich den Ger├╝stbauer fragen

Das Schwerlastger├╝st hilft bei Bezug des Industriegeb├Ąudes

Heute ist das Layher Allroundger├╝st das meistgenutzte und vielseitigste Ger├╝stsystem der Gemeinhardt Service GmbH Spezial-Ger├╝stbau. Mit seiner Hilfe haben wir k├╝rzlich auch diese Herausforderung f├╝r den Kunden in der┬áAutoindustrie┬ál├Âsen k├Ânnen.

Er war mit eben der Frage auf uns zugekommen, die wir anfangs gestellt haben: Wie bekommen wir unsere tonnenschwere Maschine in den dritten Stock? Dritter Stock bedeutet in diesem Fall: Eine H├Âhe von 18,6 Metern.

Auch interessant: Autoindustrie: Die besten Ideen gegen Produktionsstillstand vom Ger├╝stbau

Unsere L├Âsung war ein Schwerlastger├╝st an der Fassade des Geb├Ąudes. Darauf sollten die Anlagen zun├Ąchst mit einem Kran abgesetzt und dann durch einen Zugang ins Geb├Ąude transportiert werden.

Ger├╝stbau schafft besten Voraussetzungen f├╝r den Maschinentransport

Das Schwerlastger├╝st war daf├╝r ausgelegt, Lasten und von 740 kg/qm bzw. 3 Tonnen Einzellasten auf einer Fl├Ąche von 40 mal 40 Zentimetern aufzunehmen ÔÇô und somit ein Gesamtgewicht von 32 Tonnen.

Lesen Sie weiter: 3D-Scanner: So krempelt digitale Technik den Ger├╝stbau um ÔÇô und Sie profitieren davon

F├╝r die Lastverteilung sorgten wir mit Stahlplatten. Und ein ebener Boden stellte sicher, dass ein Gabelstapler auf der Plattform mit einer Gr├Â├če von 42 Quadratmetern eingesetzt werden konnte. Au├čerdem musste der Belag b├╝ndig und ohne H├Âhenunterschied mit dem Geb├Ąudezugang abschlie├čen.

Insgesamt ben├Âtigten unsere Ger├╝stbauer nur vier Tage f├╝r die Montage dieses Schwerlastger├╝stes.

Welche Herausforderung am Bau d├╝rfen wir f├╝r Sie l├Âsen?┬áSprechen Sie mit uns.