Placeholder
Aktuelles | 26. September 2018

Das Eisfrei-Gerüst – vorbereitet in den ersten Schnee

Mit dem Eisfrei-Gerüst gut vorbereitet

Wenn der erste Schnee fällt, ist es schon zu spät. Dann sollte das Eisfrei-Gerüst bereits stehen, mit dem Sie die Dächer Ihrer LKWs oder Busse von Schnee und Eis befreien. Früh geplant bleibt Ihre Flotte fahrbereit, während Ihre Konkurrenten noch mit der Dachreinigung beschäftigt sind.

Entspannte Sicherheit

Haben sich Schnee und Eis erst einmal auf dem Fahrzeugdach angesammelt, heißt es für den Fahrer zügig handeln. So schön die weiße Pracht auch aussieht, so gefährlich ist sie für Hintermann und Gegenverkehr. Ein einzelnes Schneebrett wiegt oft mehrere Kilogramm. Wird dieses vom Fahrtwind erfasst und auf ein nachfolgendes Auto geschleudert, sind die Schäden meist enorm. Ihre Versicherung kommt für Ihr Versäumnis nur selten auf.

Es muss aber nicht erst zum Schaden oder zu verletzten Fußgängern kommen. Auch die Polizei hat ein wachsames Auge auf Schnee-Sünder. Die harten Strafen treffen dabei nicht allein den Fahrzeugführer. Auch Fahrzeugbesitzer ziehen die Ordnungshüter regelmäßig zur Verantwortung. Darum rechtzeitig vorsorgen und Ihr Eisfrei-Gerüst schon beim ausklingenden Sommer bestellen. Wer weiß, wann Klimakapriolen uns den ersten Schnee bringen.

Das Gerüst zur Miete

Ein Gerüst muss keine Anschaffung fürs Leben sein. Verlängern Sie die Saison für Ihre Fahrzeugflotte, die normalerweise nur zu eisfreien Zeiten unterwegs ist. Das Gerüst zur Miete erlaubt Ihnen, Ihre LKWs oder Busse länger auf der Straße zu halten, die Sie für lukrativen Auftrag benötigen. Mieten Sie die Plattform zur Schneebefreiung nur solange Sie diese brauchen, ohne dauerhaft gebunden zu sein.

Wir stellen Ihnen die 14 Meter lange, 3,10 Meter hohe und 1,09 Meter breite Arbeitsplattform inklusive Treppenaufgang direkt in Ihren Hof. Anlieferung, Montage, Abnahme, Übergabe und Standsicherheitsnachweis sind im Wochenmietpreis bereits enthalten, ebenso wie die spätere Demontage und Abholung. Die Produkthaftung übernimmt der Gerüsthersteller, wobei sämtliches Material der allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassung unterliegt. Bei einer Mindestmietdauer von 8 Wochen sorgen sie für flexible Sicherheit zum Wintereinbruch.

Das Gerüst zum Kauf

Für eine dauerhafte Lösung empfehlen wir ein Kaufgerüst. Sie erhalten von uns ebenfalls eine 14 Meter lange, 3,10 Meter hohe und 1,09 Meter breite Arbeitsplattform, deren Aufbau, Abnahme und Übergabe wir erledigen und deren Produkthaftung der Gerüsthersteller übernimmt. Auch das Material für das Kaufgerüst unterliegt der allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassung.

Der Vorteil zum Mietgerüst besteht in der Nutzungsdauer. Ein Kaufgerüst begleitet Sie durch den ganzen Winter und das übrige Jahr. Es fallen weder laufende Kosten an, noch müssen Sie ein schlechtes Gewissen haben, bleibt das Gerüst einmal längere Zeit ungenutzt.

Über den Winter hinaus

Das Eisfrei-Gerüst erleichtert Ihnen neben der Befreiung von Schnee und Eis auch die regelmäßige Inspektion Ihrer LKWs und Busse. Schwer erreichbare Stellen auf dem Dach kontrollieren Sie in einer bequemen Arbeitshöhe oder entfernen feuchte Blätter und heruntergefallene Äste.

Perfekt ist das Gerüst auch für das regelmäßige Waschen ihrer Fahrzeuge. Schließlich ist ein gut gepflegter LKW eine strahlende Visitenkarte für Ihr Unternehmen. Kommen Sie dem ersten Schnee zuvor und sorgen Sie jetzt für Eis- und Schneefreiheit auf Ihren Fahrzeugen.

Kontaktieren Sie uns!