Was macht ein Wasser-Botschafter und Mineralwasser-Sommelier?

Kannst Du Dir unter diesen Bezeichnungen etwas vorstellen? Irgendwie hat das mit Wasser zu tun…Genau!

Ja, Wasser ist nicht nur zum Duschen oder Baden da. Wir sind Wasserwesen und bestehen aus ungefähr 66% Wasser. Das heißt, unser Körper braucht täglich dieses wichtige, wundervolle und geheimnisvolle Lebenselexier Nr. 1. Denn: Ohne Wasser KEIN Leben! 3 Tage ohne Wasser und wir sind verdurstet.

Wasser-Botschafter

Weißt Du, wie viel Dein Körper an Wasser täglich braucht?

Hier die Lösung: die Experten auf diesem Gebiet empfehlen eine tägliche Trinkmenge von 30-40ml pro kg Körpergewicht. Wiegst Du z.B. 30 kg, benötigt Dein Körper 0,9 – 1,2 Liter pro Tag. Zu beachten ist, dass wir Wasser nicht wie die Kamele speichern können und deshalb ist es ratsam, über den Tag verteilt immer wieder, am besten stilles Wasser, zu trinken. Was trinkst Du am liebsten? Cola, Milch, Säfte oder andere Süßgetränke zählen nicht dazu.

Also, ich liebe Wasser und trinke täglich mindestens 2,4 – 3,2 Liter davon.  Kleine Übung für Dich. Wie schwer bist Du und wie viel braucht Dein Körper?

Aber welches Wasser kannst Du nun trinken? Schau, es gibt ganz unterschiedliche Wasserarten. Du kennst bestimmt das Leitungswasser, was zu Hause aus dem Hahn fließt, Flaschenwasser aus dem Supermarkt, Heilwasser, Meerwasser, Regenwasser, Seewasser und Du hast vielleicht schon einmal in den Bergen frisches Quellwasser getrunken, oder? Ist Dir beim Trinken von unterschiedlichem Wasser etwas aufgefallen? Wie war der Geschmack und Dein Empfinden? Salzig, bitter, seifig, frisch, prickelnd auf der Zunge oder hat es nach „Schwimmbad“ gerochen, war es „langweilig“? Du erkennst, Wasser ist eben nicht gleich Wasser.

Wenn Du schon einmal das Meerwasser verschluckt hast, ist Dir bestimmt aufgefallen, dass es sehr salzig ist. Es ist Salzwasser und kein Trinkwasser! Dagegen kannst Du Mineralwasser aus der Flasche oder Leitungswasser, das so genannte Süßwasser, sehr gut trinken.

Woher kommen nun aber die vielen unterschiedlichen Wässer in den Supermarktregalen? Nun, Deutschland ist ein Land mit ganz vielen Mineral- und Heilwasserquellen. Das liegt daran, weil auf Grund der Bodenbeschaffenheit, also der Grund unter Deinen Füßen, das vom Himmel fallende Regenwasser mit Vulkangestein, Steinsalz, Kreide – oder Sandböden die darin gebunden Mineralstoffe und Spurenelemente bindet und sich in unterirdischen Quellen sammelt. Die Menschen in den Brunnenbetrieben holen dann dieses Wasser wieder aus der Quelle und füllen es in Flaschen ab. Aber auch die Wasserwerke fördern aus unterirdischen Quellen das Wasser für unser Trinkwasser aus der Leitung.

Nun zu den Problemen unserer heutigen Zeit. Leider verschmutzen wir Menschen selbst unser Wasser immer mehr durch Medikamente, Schädlingsbekämpfungsmittel, Wasch- und Reinigungsmittel, Kunststoffe, wie z.B. PET Wasserflaschen, oder andere giftige Stoffe aus der Industrie und Landwirtschaft. Das führt dazu, dass wir das wenige Süßwasser auf unserer Erde immer mehr verunreinigen und es nicht mehr trinken können, Tiere und andere Lebewesen sterben. Hier braucht es Lösungen wie Aufklärung, besserer Umgang mit der Natur und Technik, um unser Wasser zu schützen oder es wieder sauber zu machen ….

Meine Arbeit ist es, den interessierten Menschen das Thema Wasser näher zu bringen. Ich halte Wasser-Vorträge in Betrieben, bei Heilpraktikern, Sportvereinen, Schulen oder Kitas zum Trinkverhalten (wie und was trinke ich am besten) und warum unser Körper, auch Deiner, so dringend ein sauberes, frisches und unbelastetes Wasser braucht.

Als Wasser-Sommelier veranstalte ich Wasserverkostungen, schule das Servicepersonal in Hotels oder der Gastronomie zum Basiswissen rund um  Mineral- und Heilwasser und z.B. welches Wasser zu welchem Gang beim Essen passt.

Ich berate als Wasser-Botschafter Menschen, wie sie an ihre eigene Trinkwasserlösung für zu Hause oder im Betrieb kommen und verkaufe dann die Produkte dazu. Das umfasst die Filter, die das Trinkwasser noch besser reinigen, bis hin zu Wasserionisierern, die ein ganz weiches, basisches Wasser täglich frisch produzieren.

Wenn Dich das Thema mehr interessiert, empfehle ich Dir ein Buchtipp von Johannes Heppenheimer: „Warum die Kuh kein Cola trinkt“. Das gibt es als eBook auf meiner Webseite zum Download. Gib einfach den Gutscheincode: 23741 ein, dann bekommst Du das Buch gratis!

Hier kannst Du noch mehr lesen:

www.frischebotschaften.com

www.zwoboda.aquion.de

oder rufe mich in Leipzig an unter: 0341-5643553

Ich freue mich auf Dich und immer daran denken…jeden Tag ausreichend gesundes, stilles Wasser trinken. Wie viel war das noch einmal?

Wässrige Grüße

Frank Zwoboda – Der Wasser-Sommelier.












Newsletter abonnieren Mutmacher Buch