Was macht ein Versicherungsmakler?

Wir Menschen haben das Bedürfnis uns zu schützen. Mama und Papa gehören auch dazu. Sie wollen Dich, sich selber und ihr Hab und Gut vor Unglücken bewahren. Es gibt viele Risiken denen wir heute ausgesetzt sind. Gegen einige der Risiken können sich deine Eltern mit Hilfe von Versicherungen schützen.  Es gibt ganz viele Versicherungen für Privatpersonen, aber auch für die Firmen.

Aber warum sind die Versicherungen so wichtig? Falls doch mal ein Unglück geschieht, sollen Mama und Papa nicht in eine finanzielle Schieflage kommen. Sie wollen weiter mit dir Eis essen gehen oder dir tolle Spielsachen kaufen.

Versicherungsmakler

Wenn Papa im Winter von der Arbeit nach Hause zu euch fährt, sind die Straßen manchmal ganz glatt. Da könnte es passieren, dass das Auto ins Rutschen gerät. Wenn dann ein Unfall passiert, ist das Auto meist kaputt. Da Papas Auto sehr teuer war, hat er vielleicht nicht so viel Geld übrig, um sich wieder ein neues Auto kaufen zu können und er braucht es, um auf Arbeit fahren zu können oder mit dir und Mama in den Urlaub. Deshalb hat er sein Auto versichert. Wenn es also zu einem Unfall kommen sollte, bekommt der Papa das Geld für die Reparatur oder das Geld, um sich wieder so ein Auto zu kaufen von der Versicherung.

Auch Mamas Chef hat für seine Firma verschiedene Versicherungen. Da in der Firma die Arbeitsmaschinen Tag und Nacht laufen, hat der Chef Angst, dass es zum Beispiel durch einen Blitz zu einem Feuer kommt und nicht weiter gearbeitet werden kann. Darum hat der Chef seine Firma versichert. Sollte nun doch etwas passieren, hat er sich so geschützt, dass er den Schaden wieder reparieren und seinen Mitarbeitern weiter Lohn bezahlen kann.  So muss niemand entlassen werden und alle können wieder arbeiten, wenn der Schaden behoben ist.

Aber woher wissen Mama und Papa oder die Firmeninhaber welche Versicherungen sie brauchen und welche zu ihnen passt? Es gibt doch so viele verschiedene Versicherungsgesellschaften?

Dafür gibt es Versicherungsmakler wie uns. Wir erfassen die möglichen Risiken – das ist wie eine gründliche Untersuchung beim Arzt. Nach unserer „Diagnose“ suchen wir unter ganz vielen Anbietern das wirkungsvollste „Medikament“. Unsere „Medikamente“ sind passende Versicherungslösungen. Da wir für Mama und Papa die Lösungen suchen, können sie verschiedene Versicherungen bei unterschiedlichen Anbietern haben und benötigen trotzdem nur uns als ihren Ansprechpartner.  Das spart deinen Eltern eine ganze Menge Zeit, die ihr zum Spielen nutzen könnt.

Wir sind gegenüber den Versicherungsunternehmen ungebunden, das heißt wir sind keine Vertreter oder Beauftragte der Gesellschaft. Das hat für Mama und Papa oder den Firmenchef einen sehr großen Vorteil, denn wir vertreten ihre Interessen und nicht die der Versicherungsgesellschaften.

Hier findest du die Website eines Versicherungsmaklers: www.sr-24.de

Kevin Ulke – Kaufmann für Versicherungen und Finanzen (IHK)

de_DE_formalGerman
en_USEnglish de_DE_formalGerman










Newsletter abonnieren Mutmacher Buch