Was macht eigentlich ein Social Media Experte?

Sind deine Eltern auch immer am Handy? Oder Sie sind zu Hause am PC oder Laptop und arbeiten.
Meistens schreiben sie etwas. Suchen nach etwas. Oder telefonieren sogar.
Und du fragst dich, was ist daran so wichtig, dass du nicht beachtet wirst…

Vielleicht fallen sogar Worte wie Internet, Facebook, Instagram oder auch Whatsapp. Und du weißt nicht, was das bedeutet?

Du hast mit Sicherheit auch schon mal was auf YouTube geschaut, oder? Zeichentrickfilme, Dokus, oder auch Serien..

Aber was hat das alles mit einem Beruf zu tun? Das ist doch alles nur zum Spaß und zur Unterhaltung, oder?

Die meisten zuvor genannten Begriffe, wie Facebook, Instagram oder auch YouTube und WhatsApp gehören zu den sozialen Medien. Ein Medium ist eine Vermittlung von Inhalten oder Informationen. Beispielsweise ist eine Zeitschrift, ein Radio oder ein Fernseher ein Medium. Genauso ist aber auch ein Handy oder auch ein PC ein Medium. Und auf diesen beiden Geräten sind meistens Programme, mit denen man ins Internet gehen kann.

Aber was ist denn nun das Internet? Und was kann man damit machen?

Eure Eltern gehen meistens mit dem Handy oder dem PC ins Internet. Heutzutage sind aber auch schon Uhren mit dem Internet verbunden. Oder auch Lautsprecher. Ja, sogar Autos sind mit dem Internet verbunden. Und manchmal sogar die Kaffeemaschine oder auch der Kühlschrank.

Und wo kommt das Internet her?

Aus der Steckdose – nämlich der Netzwerkdose. Es kann aber auch unsichtbar zuhause oder auch draußen sein. Meistens ist dann das Handy eurer Eltern mit Antennen verbunden, die unsichtbare Wellen und Signale senden und empfangen. Diese Antennen, die überall auf der ganzen Welt aufgestellt sind, sind wiederum mit ganz langen Kabeln aus Glasfasern unter der Erde mit ganz großen Hallen verbunden – den Rechenzentren. Und in diesen Rechenzentren stehen ganz viele Computer ohne Tastatur und Bildschirm. Diese Computer sind untereinander mit Kabeln verbunden und speichern und verarbeiten alle Informationen.

Dadurch dass alle Computer miteinander verbunden sind, entstehen viele neue Sachen. Roboter können laufen. Autos können alleine fahren. Flugzeuge alleine fliegen. Aber das alles geht nur, weil Menschen Ideen haben. Denn das können Computer nicht.

Auf der ganzen Welt gibt es sehr viele Rechenzentren und somit können ganz viele Informationen ganz schnell von einer Seite der Welt zur anderen gelangen. Beispielsweise können eure Eltern Nachrichten oder Bilder zu ihren Freunden auf der anderen Seite der Welt senden. Oder auch zu Oma und Opa. Oder zu Onkel und Tante in eine andere Stadt.
Und darum geht es in den sozialen Medien. Dass man Freunden und Bekannten, der Familie oder auch Unbekannten bestimmte Informationen, Nachrichten, Videos oder auch Sprachbotschaften schnell und einfach versenden kann.
Die bekanntesten Netzwerke sind Facebook und Instagram. Oder auch YouTube. Es gibt aber auch noch viele andere.

Aber was bedeutet denn jetzt sozial und Netzwerk?

Sozial bedeutet gemeinschaftlich. Und ein Netzwerk ist ein Zusammenschluss von vielen Personen. Eigentlich ist auch dein Freundeskreis ein Soziales Netzwerk. Aber nur im Internet nennt man es auch so. Hier kannst du dich präsentieren, mit deinen Freunden diskutieren. Ihr könnt euch Bilder zeigen und Veranstaltungen planen. Auch mit Freunden, die weggezogen sind, oder Freunden aus dem Urlaub kannst du hier weiter befreundet sein. Soziale Netzwerke sind praktisch und können viel Spaß machen. Aber man sollte manchmal auch vorsichtig sein.

Die meistens Menschen nutzen die sozialen Medien mit dem eigenen Handy. Dafür wird für jedes Netzwerk eine App benötigt. Eine App ist ein unterstützendes Programm auf dem Handy, welches es einfacher macht, mit Freunden, Bekannten oder auch neuen Menschen in Kontakt zu treten.

Aber wie kann man mit den sozialen Medien arbeiten, wenn man da nur Nachrichten, Bilder und Videos austauscht?

Mithilfe der sozialen Medien kann man verschiedene Dienstleistungen anbieten. Zwei Dinge, die ich mache sind folgende. Zum einen helfe ich Unternehmen neue Kunden zu bekommen, damit sie mehr Geld verdienen können. Zum anderen kann ich genauso neue Mitarbeiter für die Unternehmen finden, wenn mehr Arbeit ansteht oder die Firma wachsen soll.

Aber warum soll eine Firma mehr Geld verdienen?

Jeder Mensch arbeitet um Geld zu verdienen und davon leben zu können. Manche arbeiten für eine Firma, andere besitzen die Firma. Eine Firma bietet meistens ein Produkt oder eine Dienstleistung an. Damit der Chef der Firma allen Mitarbeitern ein Gehalt auszahlen kann, muss er seine Produkte oder Dienstleistungen an andere Menschen verkaufen. Somit kann er seinen Mitarbeitern immer ausreichend Gehalt bezahlen, damit sie genug Geld für sich und die Familie haben.

Manchmal möchten die Chefs auch gerne mehr verdienen. Ob zum Ausgeben, Spenden oder für andere Zwecke. Wenn das so ist, sollte die Firma mehr einnehmen. Und das passiert, wenn die Produkte oder Dienstleistungen teurer werden oder mehr davon verkauft wird. Und um das zu tun, sollte Marketing oder Werbung betrieben werden.

Was ist denn jetzt Marketing und Werbung?

Werbung ist eine Art, wie man zu anderen Menschen spricht. Werbung soll Menschen dazu bringen, dass sie über etwas anders denken als vorher. Vor allem geht es darum, dass die Menschen etwas kaufen.

In der Wirtschaft werden Produkte hergestellt, oder man bietet eine Dienstleistung an, zum Beispiel einen Besuch beim Friseur. Verkauft wird auf einem Markt: Das ist nicht unbedingt ein Ort wie ein Marktplatz. Gemeint ist allgemein, dass etwas zum Kauf angeboten wird, dass Menschen etwas benötigen und dass sie deshalb etwas kaufen. Darum braucht man dafür auch den englischen Ausdruck Marketing: Etwas wird auf dem Markt angeboten.

Die Werbung erzählt den Menschen etwas über das, was verkauft wird. Zunächst einmal muss der Werbende bekannt machen, dass es die Ware oder Dienstleistung überhaupt gibt. Am besten sagt man das denjenigen Menschen, die es überhaupt brauchen können. Wer zum Beispiel keine Kinder hat, würde sich auch keinen Kinderwagen kaufen. Das nennt man spezifische oder kundenbezogene Werbung.

Außerdem lobt die Werbung die Ware oder die Dienstleistung: Es gibt nämlich meistens noch andere Hersteller oder Dienstleister, die dasselbe anbieten. Werbung behauptet daher, dass die eigene Ware oder Dienstleistung besser sei als die der anderen Hersteller oder Dienstleister.

Mithilfe von Werbung und Marketing erreicht der Firmenchef, dass andere Menschen seine Produkte oder Dienstleistungen kennenlernen und kaufen. Früher, aber auch heute noch wird Werbung über Zeitung, Fernseher oder auch Radio betrieben. Ihr kennt bestimmt Werbespots im Fernsehen – meist zwischen zwei Zeichentrickfilmen – bei dem die neueste Puppe oder das neue Kinderspiel vorgestellt wird. Das Ziel ist immer, dass diese Produkte verkauft werden. In der heutigen Zeit wird immer mehr Werbung und Marketing über die sozialen Medien betrieben – weil fast alle Menschen die sozialen Medien nutzen und man sehr einfach die perfekten Menschen findet, für die die Produkte und Dienstleistungen geeignet sind. Und wie genau das funktioniert und was genau gezeigt wird – das ist meine Aufgabe als Social Media Experte.

Und warum braucht eine Firma neue Mitarbeiter?

Wenn durch Werbung immer mehr verkauft wird, dann haben die Menschen die in der Firma arbeiten immer mehr zu tun. Damit es nicht zu viel wird – denn jeder Mensch hat nur eine bestimmte Zeit zur Verfügung, um gut arbeiten zu können – werden neue Mitarbeiter gesucht und eingestellt.

Es gibt Zeiten, da suchen viele Menschen einen neuen Job. Aktuell leben wir jedoch in einer Zeit, in der es sehr schwer ist, die richtigen Mitarbeiter zu finden. Früher, aber auch heute noch, suchen Firmen Mitarbeiter, indem sie eine Stellenanzeige in einer Zeitung und auf bestimmten Internetseiten zeigen. Leider suchen aktuell nur wenige Menschen einen neuen Job, so dass es schwierig ist, auf diesem Wege einen guten Mitarbeiter zu finden. Anders sieht es in den sozialen Medien aus. Dort können Stellenanzeigen anders und vor allem den richtigen Menschen gezeigt werden. Dort wird die Person, die vielleicht einen neuen Job möchte, aber noch nicht angefangen hat zu suchen, gezielt angesprochen werden.

Und wie das funktioniert – das ist eben die Aufgabe eine Social Media Experten, der sich mit der Mitarbeitergewinnung in den sozialen Medien spezialisiert hat.

Meine Arbeit macht mir sehr viel Freude, weil ich damit vielen Unternehmen und Menschen helfen kann, dass sie mehr Geld verdienen. Aber auch, dass mehr Menschen den richtigen Job bekommen und gemeinsam mehr schaffen können.

smartketing

de_DE_formalGerman
en_USEnglish de_DE_formalGerman










Newsletter abonnieren Mutmacher Buch