Placeholder
Aktuelles | 24. Januar 2014

Gerüstbau im Winter

Bei schönem Wetter kann jeder arbeiten: Wir erfüllen Ihre Wünsche auch bei kalten Temperaturen

Arbeiten bei Minustemperaturen und Glätte bzw. Schnee birgt zweifelsohne größere Gefahren als Arbeiten bei schönem Wetter.

Durch geeignete Maßnahmen können wir Ihre Gerüst-Wünsche auch bei kalten Temperaturen erfüllen – ohne Ihre Sicherheit und die Sicherheit und Gesundheit unserer Mitarbeiter zu gefährden.

Schutz vor dem Sturz

Um die Gefahren eines Absturzes bei Gerüstbauarbeiten auszuschließen bzw. zu minimieren, haben Gerüstbauer grundsätzlich (egal welche Witterungsverhältnisse vorherrschen) einen Anseilschutz zu tragen (PSAgA).

 

Neben den Schutzmaßnahmen während der Gerüstbauarbeiten ist auch auf die richtige Kleidung zu achten.

Die richtige Schutzkleidung

Um die Gerüstbauer vor Nässe, Wind und Kälte zu schützen, muss bei Temperaturen von – 5°C und kälter Wetterschutzkleidung durch den Arbeitgeber zur Verfügung gestellt werden.

Zu dieser Wetterschutzkleidung zählen:

  •          (Überzieh)Jacken
  •         (Überzieh)Hosen
  •         Handschuhe
  •         Winterschuhe S3
  •          Ohren- und Kopfschutz

Idealerweise ziehen sich die Gerüstbauer nach dem Zwiebelprinzip an. Das heißt: lieber mehrere dünne Sachen übereinander anziehen als ein dickes Kleidungsstück.

Unsere Investition in die Gesundheit

Wir haben für unsere Mitarbeiter Funktionsunterwäsche bestellt.

Jeder Mitarbeiter hat eine dicke Jacke, die er über seine eigentliche Arbeitskleidung überzieht. Diese Jacke erfüllt neben dem Schutz vor Witterungseinflüssen auch die Warnschutzfunktion.

Kopf und Ohren werden durch Sturmhauben geschützt, die unter dem Schutzhelm getragen werden können. Denn Arbeitsschutz darf zu keiner Zeit vernachlässigt werden!

Die Füße unserer Gerüstbauer werden durch Thermosocken und gefütterte Winter-Arbeitsschutzschuhe warm gehalten.

Winterhandschuhe und Unterzieh-Handschuhe schützen die Hände vor Kälte.

Nur gesunde Mitarbeiter sind leistungsstarke, motivierte Mitarbeiter!

Nur diese sind in der Lage, für Sie die beste Leistung zu erbringen – bei jedem Wetter!

Schlagworte: