Aktuelles | 12. November 2020

Autozulieferer

Autozulieferer: Dieses neue Werkzeug aus dem Gerüstbau senkt die Kosten für Wartung und Instandsetzung

Nur Dienstleister sein reicht heute nicht mehr. Sie müssen Bestleister werden, um die Autozulieferer unter Ihren Kunden zu begeistern. Mit dem richtigen Gerüstbauer fällt es wesentlich einfacher, diesen Wettbewerbsvorsprung zu erzielen.

Autozulieferer sind zu Recht anspruchsvoll. Sie arbeiten für die wichtigste Branche in Deutschland mit einem Umsatz von 406 Milliarden Euro und 800.000 Mitarbeitern.

Und sie sind lukrative Auftraggeber für Sie als Industriedienstleister. Sofern Sie mit dem schnellen Takt mithalten können, den Ihre Auftraggeber vorgeben.

Unter unseren Kunden bei der Gemeinhardt Service GmbH sind etliche Dienstleister, die für Autozulieferer arbeiten. Wir kennen ihre Anforderungen und arbeiten kontinuierlich daran, unsere Leistungen entsprechend feinzujustieren.

Das Ergebnis: Wenn wir immer besser werden, werden auch unsere Kunden immer besser.

Ein Beispiel: Die Gerüstwaschmaschine.

Sie haben richtig gelesen: Eine Gerüstwaschmaschine. So etwas gibt es tatsächlich. Und nachdem wir uns von ihren Vorteilen überzeugt haben, waren wir restlos begeistert. Seit April ist sie nun bei der Gemeinhardt Gerüstbau Service GmbH im Einsatz und bringt unseren Kunden erhebliche Wettbewerbsvorteile.

Wie ist es zu dieser Investition gekommen? Viele unserer Kunden sind darauf angewiesen, dass wir mit absolut sauberen Gerüsten arbeiten. Sie müssen besondere hygienischen Bedingungen einhalten, zum Beispiel weil sie in der Lebensmittelindustrie tätig sind.

Aber auch Autozulieferer legen Wert darauf, dass an ihren Gerüsten kein Farbe oder Putz von der letzten Baustelle haftet.

Gerüstbauern blieb bisher nicht viel anderes übrig, als neue Gerüste anzuschaffen und dem Kunden in Rechnung zu stellen. Der war über die Zusatzausgaben natürlich alles andere als begeistert.

Durch die Gerüstwaschmaschine fallen diese Kosten nun wesentlich geringer aus. Gerüste müssen nicht neu angeschafft werden. Statt dessen werden einfach Bestandsgerüste vom Schmutz befreit und kommen dann sauber beim Auftraggeber zum Einsatz.

Gerüstbau senkt Ausfallzeiten

Dies ist nur ein Beispiel, wie wir Dienstleister und ihre Auftraggeber aus der Autozuliefererbranche unterstützen.

Doch saubere Gerüste sind längst nicht ihre einzige Anforderung. Viele fürchten Stillstandszeiten, die durch Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten verursacht werden. Auch hier können wir helfen, zum Beispiel durch eingespielte Prozesse und kurze Auf- und Abbauzeiten. Und spezielle Gerüstkonstruktionen wie Hängegerüste oder Schutzwände: Sie sorgen dafür, dass die Produktion während der Arbeiten ungestört weiterlaufen kann.

Den Autozulieferer Novelis in Sachsen-Anhalt haben wir schon allein damit überzeugt, alle Vorgaben für den Arbeits- und Gesundheitschutz sowie die technischen Regeln für den Gerüstbau ausnahmslos umgesetzt zu haben. Und dem Kunden damit viel Aufwand für Unterweisungen abgenommen zu haben.

Es lohnt sich deshalb, bei Ihrem Gerüstbauer nachzufragen, ob er wie wir über Sicherheitszertifikate wie SCC , AMS-Bau und ASS-Gerüstbau verfügt.

Welche Anforderungen haben Sie als Autozulieferer? Oder als Dienstleister, der für diese Branche arbeitet. Gerne starten wir mit Ihnen den Dialog. Setzen Sie sich einfach mit uns in Verbindung und wir sprechen darüber, welche Herausforderungen wir gemeinsam mit Ihnen angehen können.